Die Erfolgsgeschichte

Das ist die Erfolgsgeschichte von meinem Engineering Blog und andere können das auch!
Warum?
Weil Erfolg kein Zufall ist!
Es bedarf nur einem genauen Plan und Durchhaltevermögen.
Mein Name ist Erkan Dogan und ich zeige dir wie SEO/Online Marketing funktioniert.
Wir helfen Selbstständigen und Unternehmen
mehr Kunden und Bewerber zu erreichen,
durch bessere Sichtbarkeit im Online Marketing.
So ging es los!

Alles fing damit an, dass ich einen Engineering Blog erstellt habe, aber kaum Besucher auf die Seite gekommen sind.

Eigentlich ging es schon ca. 10 Jahre vorher los, als ich meine Ausbildung zum Mechatroniker begonnen und nebenbei Webseiten als Hobby (zuerst nur in HTML, später CSS, JAVASCRIPT und PHP) programmiert habe.

Meine Ausbildung zum Mechatroniker und mein späteres Studium zum Diplom-Ingenieur (FH) in Produktionstechnik sollten meine fachliche Grundlage sein. Doch dann hat es mich nach dem Studium in einen ganz anderen Bereich verschlagen, zum Online Marketing. Was eigentlich vorauszusehen war, damals aber noch nicht für mich.

Für meine Hobby-Webseiten habe ich die richtigen Meta Angaben gemacht und die richtigen Keywords eingefügt, so einfach war SEO Anfang der 2000er Jahre.

Nach dem Studium und einiger Projekterfahrungen wollte ich mich als Experte positionieren. Also habe ich dann 2011 meinen Engineering Blog gestartet und bin dabei recht ähnlich vorgegangen wie ca. 10 Jahre zuvor.

Jedoch hatte sich inzwischen sehr viel geändert und meine liebevoll erstellten Artikel über Industrial Engineering, Prozessoptimierung und Arbeitsplanung fanden kaum Leser.

Da ich der Meinung war, dass auch andere sich für diese Themen interessieren, wollte ich mehr Besucher auf meine Webseite bekommen. Aber wo sollten diese herkommen? Und gab es wirklich noch andere die sich für diese Themen so sehr interessierten wie ich? Heute weis ich wie ich das ganz einfach herausfinden kann, aber damals waren es erstmal Fragen die ich nicht beantworten konnte.

Planänderung

Mein Engineering Blog hatte kaum Leser und eigentlich war das auch nur eine Annahme, weil ich keine Möglichkeiten hatte das zu überprüfen.

Ich kannte die Tools einfach noch nicht und wusste auch nicht wo man anfangen sollte.

Genaugenommen hatte ich erstmal gar keinen Plan wie ich Leser auf meine Webseite kriege und auch noch feststellen kann wie viele denn nun wiklich auf die Webseite kommen.

Was mache ich also wenn ich mich als Experte positionieren möchte und die eigene Webseite kaum Leser findet?

Richtig!

Ich schreibe ein Buch!

Mein Ziel war es mich als Experte zu positionieren und deshalb habe ich mich entschieden, das Webseiten-Projekt erstmal aufzugeben und ein Buch über ein Engineering Thema zu schreiben. Schließlich schreibt man genau deswegen Bücher, um als Experte wahrgenommen zu werden!

Ich dachte, dass das auch zum Erfolg führen kann, wusste aber noch nicht was ich sonst noch dazu brauchen sollte. Also ging ich wieder auf eine Reise, ohne zu wissen wo sie mich hinführen würde.

Das klingt nicht nach Durchhaltevermögen, aber das sollte ich später noch beweisen.

Der Zufall

Wenn ich ein neues Projekt angehe, führe ich erstmal eine tiefe Recherche durch.

Ich wollte erstmal einige Fragen beantworten, die mich beschäftigt haben.

  • Wie schreibt man ein Buch?
  • Gibt es eine Struktur an die man sich halten muss?
  • Wie wird das Buch veröffentlicht?
  • Welche Kosten entstehen bei der Erstellung?
  • Was mache ich mit den Einnahmen?

Während meiner Recherchen habe ich sehr viele Webseiten und Blogs gelesen und durch Zufall bin ich dann in der SEO-Szene gelandet. Bis zu diesem Zeitpunkt wusste ich garnicht, dass es Menschen gibt die beruflich Suchmaschinenoptimierung (SEO) machen.

Für mich war SEO bisher eine Nebentätigkeit, wenn man eine Webseite aufsetzt.

Ich fand es einfach spannend wie sich inzwischen das Internet und die damit verbundenen Möglichkeiten in den 10 Jahren wieder verändert haben, also tauchte ich tief in SEO ein.

Es war für mich so spannend, dass ich beschloss alles gelernte so schnell wie möglich auszuprobieren, wie damals als ich mir selbst HTML beigebracht habe.

Der Neuanfang

Mein Ziel war auch jetzt noch meine Positionierung als Experte und deshalb habe ich einen neuen Engineering Blog erstellt.

Diesmal habe ich meine Webseite nicht mehr selbst programmiert, sondern das bekannte Content Management System WordPress installiert.

WordPress ist sehr mächtig und hat sehr viele Funktionen und Einstellmöglichkeiten. Wenn man sich damit nicht auskennt, kann man sehr viel falsch machen und ich habe so gut wie alles am Anfang falsch gemacht.

Naja, entweder man hat Erfolg oder man lernt daraus. Ich habe am Anfang sehr viel gelernt!

Es hat ca. 1 Jahr gedauert bis die ersten guten bis sehr guten Positionen in der Suchmaschine erreicht wurden, aber es hat sich gelohnt. Mein Engineering Blog ist sehr bekannt geworden und das liegt sicherlich auch an den sehr guten Positionen die meine Webseite zu den verschiedenen Suchanfragen (Keywords) hat.

Ich habe es geschafft mich als Experte zu positionieren und das zeigen auch die Verlinkungen die ich von anderen Webseiten und fachlich nahestehenden Organisationen bekomme.

Nach mittlerweile einigen Jahren ist meine Webseite immernoch auf sehr guten Positionen zu finden und das liegt auch daran, dass ich regelmäßig etwas dafür tue.

Meine Learnings
  1. Erfolg im Internet braucht einen Plan und Durchhaltevermögen
  2. Gute Positionen in der Suchmaschine erreicht man nicht von heut auf morgen (mittlerweile dauert es noch länger als damals).
  3. Gute Positionen bleiben nicht ewig, es muss regelmäßig etwas gemacht werden.
  4. Es ist sehr viel interdisziplinäres Wissen erforderlich, um mit der Webseite im Online Marketing Erfolg haben zu können.
  5. Mit Webseiten kann man sich wirklich als Experte positionieren.
  6. Mit Webseiten kann man Geld verdienen.
  7. WordPress ist ein geniales Content Management System
Heute

Was mache ich nun mit diesen Erkenntnissen?

Ich habe mich zuerst nebenberuflich und später hauptberuflich selbstständig gemacht.

Ich betreibe eigene Webseiten und helfe Selbstständigen und Unternehmen im Online Marketing.

Meine Schwerpunkte: Suchmaschinenoptimierung, Suchmaschinenwerbung, WordPress Webseite, Content Marketing, Conversion Optimierung, LandingPages, Technisches SEO, Local SEO, etc.).

Erkan Dogan

UNSERE DIENSTLEISTUNGEN

ONMADA ist der ideale Partner für Selbstständige, kleine und mittlere Unternehmen (KMU)!

Suchmaschinen-Optimierung (SEO)

Mit Suchmaschinenoptimierung (SEO) können bessere Positionen in der Suchmaschine erreicht werden. Mit guten Positionen können mehr Besucher auf die Webseite kommen und diese können zu Kunden werden.

Suchmaschinen-Werbung (SEA)

Werbeanzeigen bei Google schalten, Top-Positionen in der Suchmaschine belegen und so mehr Kunden erreichen.

WordPress Webseite

WordPress ist ein Content Management System für Ihre Webseite, das leicht zu bedienen ist. Wir machen die Einstellungen für Sie und können Ihre Webseite auch für Sie verwalten.

Der einzige Ort wo Selbstständige, kleine und mittlere Unternehmen (KMU) genau diese perfekte Kombination für alle ihre Bedürfnisse bekommen ist hier!
onmada

Brauchen Sie professionelle Hilfe für Ihre Webseite?​

Nehmen Sie hier Kontakt mit uns auf!

Links