SERP

SERP

SERP bzw. SERPs steht für Search Engine Result Pages (deutsch: Suchergebnisseiten). Die Suchergebnisse einer Suchanfrage werden in den Suchergebnisseiten der Suchmaschine dargestellt. Die Darstellung der Suchergebnisse kann von Suchmaschine zu Suchmaschine variieren und auch die Art der Inhalte können variieren. So können je nach Suchanfrage neben Webseiten auch Bilder, Videos und Map-Einträge erscheinen.

Definition

Die SERPs zeigen die Suchergebnisse zu einem Keyword das vorher über die Tastatur oder über die Sprachsuche als Suchauftrag übermittelt wurde.

Rankingfaktoren für die SERPs

Damit ein Suchergebnis in den SERPs erscheinen kann, muss eine Webseite gecrawlt und indexiert werden. Der Algorithmus der Suchmaschine Google wendet anschließend verschiedene Faktoren auf diese Seiten an und bestimmt so die Position in den SERPs. Es ist davon auszugehen, dass der Algorithmuss von Google mehrere hundert Faktoren für die Beurteilung einer Webseite heranzieht.

Optimierung der Positionen in den SERPs

Die Optimierung der Positionen in den SERPs ist die Aufgabe der Suchmaschinenoptimierung. Durch professionelle Suchmaschinenoptimierung können bessere Positionen in den SERPs erreicht werden.

Wichtige Faktoren der Suchmaschinenoptimierung sind gute Inhalte auf der Webseite, hochwertige Backlinks und gute Nutzersignale.