Google Panda Update

Das „Google Panda Update“ ist eine Erweiterung des Algorithmus der Suchmaschine Google mit dem Ziel die Qualität in den Suchergebnissen zu erhöhen. Das Panda Update gehört inzwischen zum Core-Algorithmus und filtert Seiten mit schlechter Qualität heraus.

Panda wurde im Laufe des Jahres 2011 ausgespielt.

Dieses Update fungiert als Qualitätsfilter für Webseiten. Das Ziel ist es die Qualität der Suchergebnisse zu erhöhen.

Welche Qualitätsfaktoren spielen beim Panda Update eine Rolle?

Inhalte ohne Mehrwert: Inhalte (content) die nur sehr dünn (thin) beschrieben sind oder gar kopiert (duplicate) sind. In diesem Zusammenhang spricht man von „thin content“ und „duplicate content“.

Seitentitel und Beschreibung passen nicht zum Inhalt

Übermäßige Anhäufung von Keywords

Hohe Absprungrate (bounce rate)

Geringe Verweildauer

Wenige oder minderwertige Links

Unverhältnismäßig viel Werbung

Erkan Dogan

Erkan Dogan ist begeisterter SEO und Engineering Blogger aus Leidenschaft.

Webseite: https://www.erkandogan.de/