Was ist eine Suchmaschine?

Eine Suchmaschine ist eine Anwendung die relevante Inhalte zu einem Suchbegriff auflistet. Bekannte Suchmaschinen wie Google, Bing oder Yahoo stellen diese Inhalte online in einer Auflistung zur Verfügung.

Aufgabe der Suchmaschine

Die Aufgabe der Suchmaschine ist es für den Nutzer die relevantesten Inhalte zur Verfügung zu stellen.

Funktionsweise der Suchmaschine

Eine Suchmaschine besteht aus URL-Server, Crwaler, Parser und Store Server.

  • URL-Server
  • Crawler
  • Parser
  • Store Server

URL-Server: verwaltet die Internetadressen vor der Aufnahme in den Index.

Crawler: besucht die Internetadressen und überträgt die Daten an den Parser.

Parser: erstellt eine vereinfachte Darstellung der gefundenen Webseite und leitet sie an den Store Server weiter.

Store Server: übermittelt die erhaltenen Informationen an den Index.

Index: besteht aus dem Lexicon, Hit-Lists und Repository.

  • Lexicon
  • Hit-Lists
  • Repository

Lexicon: speichert sämmtliche im www gefundene Begriffe.

Hit-Lists: enthalten zu jeder Suchanfrage Verweise auf die URLs die im Repository verwaltet werden.

Repository: verwaltet die URLs.

Interaktion mit der Suchmaschine

Oder wie kommt der User an seine Ergebnisse?

Zur Interaktion mit der Suchmaschine braucht der User eine Oberfläche bzw. Schnittstelle. Hier gibt es den bekannten Eingabeschlitz, wo der User seine Suchanfrage eintippen kann oder durch betätigen der Sprachwahl auch hineinsprechen kann. Diese Oberfläche wird auch als Frontend oder Searcher bezeichnet.

Nun ist es ganz einfach, der Nutzer stellt seine Suchanfrage und bekommt eine Ergebnisliste. Die inhaltliche Zusammenstellung bzw. die Auswahl setzt sich aus verschiedenen Faktoren zusammen, aber auch aus den Daten und Informationen aus dem Lexicon und den Hit-Lists.

Geschichte der Suchmaschine

Seit Mitte der 90er Jahre gibt es die ersten Suchmaschinen, da inzwischen die starke Nutzung des Internets durch den User und die große Anzahl der neuen Webseiten dies erforderlich machten.

Larry Page und Sergey Brin entwickelten 1998 die Suchmaschine Google.

Ausblick

Wie lange es Google noch geben wird oder ob es der Suchmaschine wie Alta Vista ergehen wird, kann heute niemand voraussagen. Heute ist Google die Suchmaschine mit dem größten Marktanteil und in Deutschland mit einem Anteil von über 90% sehr dominant vertreten. Das Unternehmen Google investiert in neue Technologien und Bereiche, sodass hier nicht mehr nur von einer Suchmaschine die Rede ist, sondern von einem echten wirtschaftlich agierenden Unternehmen.